Zeitenwende
Mechanik
Wärmelehre - Thermodynamik
Elektrizitätslehre

Optik
Bionik / Brückenbau
Luftfahrt

Technisches Zeichnen
Technische Industrialisierung
Astronomie

Energietechnik
Kernenergie
Digitaltechnik

Nanotechnologie
Schülerseite
Lern-Archiv

Mathematik - Grundlagen für die Mittelstufe
Mathematik - Übungsblätter

Analysis
Analytische Geometrie
Stochastik



Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

Zeitenwende

Dieser Internetauftritt ist Teil einer internationalen Bewegung für einen sinnvollen Umgang mit der Uhrzeit. Auf der Basis der aktuellen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse stehen gesundheitlichen Aspekte bei der Wahl einer geeigneten Amtszeit in allen Teilen der Welt, insbesondere für die europäischen Länder, im Fokus unserer Bemühungen.

 

(Dieses Logo wird von allen Partner-Initiativen gemeinsam verwendet.

Unterstützer dieser Bewegung dürfen es bei sich auf der eigenen Internetseite verwenden und weitergeben. Bitte ggf. um Rückmeldung zur Aufnahme in den Dachverband.)

Wir befürworten, dass die Uhren das ganze Jahr über auf die für jeden Staat nachhaltige Ortszeit eingestellt werden, wie Geschichte und Wissenschaft zeigen, dass dies die besten Bedingungen für öffentliche Gesundheit, Sicherheit, Bildung, Arbeit, Wirtschaft, Umwelt, bürgerliche Freiheiten und Menschenrechte gewährleistet.


Auf dieser Seite sind einige Initiativen verlinkt.

Mehrere Vereinigungen für dauerhafte natürliche Zeitzonen haben sich zusammengeschlossen, um die Bürger für die Bedeutung einer korrekten Zeitnutzung zu sensibilisieren. Immer mehr wissenschaftliche Studien zeigen, dass ein Leben gegen die innere Uhr uns krank macht. Es erhöht das Risiko für Krebs, Stoffwechselerkrankungen, Herz-Kreislauf-Probleme, Schlafstörungen, Depressionen und senkt die Lebenserwartung. Dies ist auf individueller Ebene und für die Gesellschaft insgesamt nachteilig, da es die Wirtschaft und das Gesundheitssystem belastet und die Umwelt verschmutzt. Ein Grund, warum Menschen gegen ihre interne Uhr leben, ist das zweimal wöchentliche Wechseln der Uhr. Ein anderes sind Länder, die geografisch falsche Zeitzonen wählen. Dies entkoppelt die soziale Zeit weiter von der Sonnenzeit, von der letztere der Hauptregulator für unsere Körperuhr ist. Wir möchten den Menschen die richtigen Informationen über die Vor- und Nachteile der Auswahl einer Zeitzone geben. Wir ermutigen Politiker und Regierungen, die Notwendigkeit zu erkennen, in einer für jedes Land geografisch angemessenen Zeitzone zu leben und verlässliche Daten einzuholen, um Entscheidungen treffen zu können. Es ist ein Recht, in einem System zu leben, das unseren Biorhythmus respektiert. Dies wirkt sich positiv auf Herzinfarkt, Diabetes und Immunität aus und beugt Krebs vor. Es wird die geistige Leistungsfähigkeit in der Schule verbessern. Die Schlafqualität wird zunehmen. Während der Sommermonate können wir reichlich Sonnenlicht genießen. Das Leben in der richtigen Zeitzone sorgt für einen sichereren Verkehr, insbesondere im Frühjahr und Herbst. Eine Zeitbeobachtung, die natürlich zu der Zeitzone passt, in der man sich befindet, ist eine der Lösungen für das Klimaproblem. Es muss im Geiste einer nachhaltigen Gesellschaft gesehen werden. Unsere Regierungen sollten das Wohlergehen der Menschen, insbesondere der am stärksten gefährdeten in der Gesellschaft, nicht vernachlässigen. Wir fordern die Europäische Union, die nationalen Behörden sowie alle Bundes-, Landes- und Landesregierungen auf, unverzüglich konkrete Daten im Jahr 2020 zu veröffentlichen und endgültige Entscheidungen zu treffen.

Weitere Partnerorganisationen können sich dieser Bewegung anschließen:


Teile Deine Meinung

Kommentare: 1
  • #1

    ann ceusters Belgien (Mittwoch, 01 Juli 2020 21:38)

    Sehr klug und einfach. Einfach zu verstehen. gut geeignet für Website

Die "Sommerzeit", Daylight Saving Time, DST
Die "Sommerzeit", Daylight Saving Time, DST
Die "Sommerzeit", Daylight Saving Time, DST
Die "Sommerzeit", Daylight Saving Time, DST
Die "Sommerzeit", Daylight Saving Time, DST