Planetenweg
Mechanik
Wärmelehre - Thermodynamik
Elektrizitätslehre

Optik
Bionik / Brückenbau
Luftfahrt

Technisches Zeichnen
Technische Industrialisierung
Astronomie

Energietechnik
Kernenergie
Digitaltechnik

Nanotechnologie
Schülerseite
Lern-Archiv

Mathematik - Grundlagen für die Mittelstufe
Mathematik - Übungsblätter

Analysis
Analytische Geometrie
Stochastik

Planetenweg - Sonne
Planetenweg - Merkur
Planetenweg - Venus
Planetenweg - Erde
Planetenweg - Mars
Planetenweg - Jupiter
Planetenweg - Saturn
Planetenweg - Uranus
Planetenweg - Neptun


Saturn

Dies ist "STATION SECHS" des Planetenwegs. Saturn ist, von der Sonne aus gezählt, der sechste Planet im Sonnensystem. Er ist der zweitgrößte Planet unseres Sonnensystems. Saturn ist wie Jupiter ein Gasriese. Wegen seines beeindruckenden Ringsystems wird er auch oft als Ringplanet bezeichnet. Die Ringe bestehen zu großen Teilen aus Wassereis und Gesteinsbrocken.
Bis 2009 wurden 62 Saturnmonde entdeckt. Titan ist mit einem Durchmesser von 5150 km Durchmesser der größte davon.
Benannt wurde der Planet nach dem römischen Gott des Reichtums und der Ernte.


Größenvergleich

Die Abstände der Planeten von der Sonne sind im Maßstab

M 1 : 5 500 000 000 sehr groß im Vergleich zu deren Duchmesser: Der Saturn ist der zweitgrößte Planet in unserem Sonnensystem. Er ist im Modell ca. 249,45 m von der Sonne entfernt, er hat aber nur einen Durchmesser von 2,19 cm (!). Die Sonne hat dabei einen Durchmesser von ca. 25 cm.

 

Wie verhält sich die Grüße des Planeten Saturn zur Größe der Sonne und zu deren Abstand? Die Abbildungen verdeutlichen dies im gewählten Maßstab von M 1 : 5,5 Mrd.. Im nächsten Bild ist dargestellt, dass die Sonne in der Verkleinerung etwa die Größe eines Fußballs hat. Der Saturn ist dagegen nur so groß wie ein eine kleine Kirsche. Er befindet sich im Abstand von etwas mehr als zweieinhalb Fußballfeldern.

 


Physikalische Eigenschaften


Monde

Saturn hat 62 bekannte natürliche Monde. Die folgende Liste zeigt die 20 größten Monde:

Quelle: Wikipedia (Stand 2018)


Standort - Saturn

Die Sonne und die Planeten sind an verschiedenen „Stationen“ auf dem Schulgelände positioniert. Der Standort der Station des Planeten Saturn befindet sich auf dem Stortgelände des Schulzentrums. Hier die Ansicht von oben auf unser Schulzentrum mit den eingezeichneten Bahnen der Planeten:

Standort - Saturn

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL


→ Weitere Informationen zum Saturn auf der Seite: https://astrokramkiste.de/saturn


Planetenweg - Sonne
Planetenweg - Sonne
Planetenweg - Merkur
Planetenweg - Venus
Planetenweg - Erde
Planetenweg - Mars
Planetenweg - Jupiter
Planetenweg - Uranus
Planetenweg - Neptun


Weitere Informationen zum Thema Astronomie (auch zu Planetenwanderwegen) findest du auf der Themenseite Astronomie:

Astronomie
Optik
Themenseiten

Mechanik
Wärmelehre - Thermodynamik
Elektrizitätslehre

Optik
Bionik / Brückenbau
Luftfahrt

Technisches Zeichnen
Technische Industrialisierung
Astronomie

Energietechnik
Kernenergie
Digitaltechnik

Nanotechnologie
Schülerseite
Lern-Archiv

Mathematik - Grundlagen für die Mittelstufe
Mathematik - Übungsblätter

Analysis
Analytische Geometrie
Stochastik


Hier geht's zum astronomischen Bild des Tages: Picture of the day


http://www.eso.org/public/images/eso0932a/   (Hintergrund - Milchstraße)
https://de.wikipedia.org/wiki/Erde#/media/File:The_Earth_seen_from_Apollo_17.jpg (Erde)
https://de.wikipedia.org/wiki/Mond#/media/File:Full_Moon_Luc_Viatour.jpg (Mond)
https://de.wikipedia.org/wiki/Jupiter_(Planet)#/media/File:Jupiter_by_Cassini-Huygens.jpg (Jupiter)
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/36/Mars_Valles_Marineris_EDIT.jpg (Mars)
https://web.archive.org/web/20100701141215/http://ser.sese.asu.edu/M10/SHADE/shade_orth16.png (Merkur)
https://www.jpl.nasa.gov/spaceimages/details.php?id=PIA01364 (Saturn)
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Uranus2.jpg (Uranus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Neptun_(Planet)#/media/File:Neptune_Full.jpg (Neptun)
https://de.wikipedia.org/wiki/Venus_(Planet)#/media/File:Venuspioneeruv.jpg (Venus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Protuberanz#/media/File:Earth_and_the_Sun.jpg (Sonne)
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberon_(Mond)#/media/File:Voyager_2_picture_of_Oberon.jpg (Uranus-Mond Oberon)
https://de.wikipedia.org/wiki/Rhea_(Mond)#/media/File:Rhea_hi-res_PIA07763.jpg (Saturn-Mond - Rhea)
https://de.wikipedia.org/wiki/Triton_(Mond)#/media/File:Triton_moon_mosaic_Voyager_2_(large).jpg (Neptun-Mond Triton)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ariel_(Mond)#/media/File:Ariel_(moon).jpg (Uranus-Mond Ariel)
https://de.wikipedia.org/wiki/Kallisto_(Mond)#/media/File:Callisto.jpg (Jupiter-Mond Kallisto)
https://de.wikipedia.org/wiki/Deimos_(Mond)#/media/File:Deimos2.jpg (Mars-Mond Deimos)
https://de.wikipedia.org/wiki/Dione_(Mond)#/media/File:Dione-PIA07746.jpg (Saturn-Mond Dione)
https://de.wikipedia.org/wiki/Europa_(Mond)#/media/File:Europa-moon.jpg (Jupiter-Mond Europa)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ganymed_(Mond)#/media/File:Ganymede_g1_true-edit.jpg (Jupiter-Mond Ganymed)
https://de.wikipedia.org/wiki/Iapetus_(Mond)#/media/File:Iapetus_as_seen_by_the_Cassini_probe_-_20071008.jpg (Saturn-Mond Iapetus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Io_(Mond)#/media/File:Io_highest_resolution_true_color.jpg (Jupiter-Mond Io)
https://de.wikipedia.org/wiki/Phobos_(Mond)#/media/File:Phobos_colour_2008.jpg (Mars-Mond Phobos)
https://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Mond)#/media/File:PIA18185_Miranda%27s_Icy_Face.jpg (Uranus-Mond Miranda)
https://de.wikipedia.org/wiki/Proteus_(Mond)#/media/File:Proteus_(Voyager_2).jpg (Neptun-Mond Proteus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Titania_(Mond)#/media/File:Titania.jpg (Uranus-Mond Titania)
https://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Mond)#/media/File:Two_Halves_of_Titan.png (Saturnmond Titan)
https://de.wikipedia.org/wiki/Umbriel#/media/File:Umbriel_(moon).jpg (Uranus-Mond Umbriel)
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberon_(Mond)#/media/File:Voyager_2_picture_of_Oberon.jpg (Uranus-Mond Umbriel)

(oder wie angegeben)