Planetenweg
Mechanik
Wärmelehre - Thermodynamik
Elektrizitätslehre

Optik
Bionik / Brückenbau
Luftfahrt

Technisches Zeichnen
Technische Industrialisierung
Astronomie

Energietechnik
Kernenergie
Digitaltechnik

Nanotechnologie
Schülerseite
Lern-Archiv

Mathematik - Grundlagen für die Mittelstufe
Mathematik - Übungsblätter

Analysis
Analytische Geometrie
Stochastik

Planetenweg - Sonne
Planetenweg - Merkur
Planetenweg - Venus
Planetenweg - Erde
Planetenweg - Mars
Planetenweg - Jupiter
Planetenweg - Saturn
Planetenweg - Uranus
Planetenweg - Neptun


Uranus

Dies ist "STATION SIEBEN" des Planetenwegs. Auf der zugehörigen Informationstafel sind die beiden Planeten Uranus und Neptun zusammengefasst. Die Bahn von Uranus verläuft außerhalb des Schulzentrums. Auf dem Stationsschild wird darauf verwiesen.

Uranus ist von der Sonne aus gezählt der siebte Planet. Er gehört zur Gruppe der Gasriesen. Uranus ist nach physikalischen Gesichtspunkten mit Neptun vergleichbar. Miranda, Ariel, Umbriel, Titan und Oberon sind seine fünf Hauptmonde. Im Jahr 1986 flog die Sonde Voyager 2 an Uranus vorbei und fotografierte ihn ausgiebig. Dabei entdeckte man zehn neue Monde und ein Ringsystem. Uranus wurde nach dem griechischen Himmelsgott Uranos benannt.


Größenvergleich

Die Abstände der Planeten von der Sonne sind im Maßstab 

M 1 : 5 500 000 000 sehr groß im Vergleich zu deren Duchmesser: Der Uranus ist der siebte Planet in unserem Sonnensystem. Er ist im Modell ca. 521,82 m von der Sonne entfernt, er hat aber nur einen Durchmesser von 9,22 mm (!). Die Sonne hat dabei einen Durchmesser von ca. 25 cm.

 

Wie verhält sich die Grüße des Planeten Uranus zur Größe der Sonne und zu deren Abstand? Die Abbildungen verdeutlichen dies im gewählten Maßstab von M 1 : 5,5 Mrd.. Im nächsten Bild ist dargestellt, dass die Sonne in der Verkleinerung etwa die Größe eines Fußballs hat. Der Uranus ist dagegen nur so groß wie ein eine kleine Himbeere. Er befindet sich im Abstand von etwas mehr als fünf Fußballfeldern.

 


Physikalische Eigenschaften


Monde

Uranus hat 27 natürliche Monde:

Quelle: Wikipedia (Stand 2018)


Standort - Uranus und Neptun

Die Sonne und die Planeten sind an verschiedenen „Stationen“ auf dem Schulgelände positioniert. Der Standort von Uranus ist für unseren Modellmaßstab außerhalb unseres Schulgeländes. Deshalb wurde für die beiden letzten Planeten ein Hinweisschild angebracht. Die Informationstafel befindet sich auf dem Sportgelände des Schulzentrums. Hier die Ansicht von oben auf unser Schulzentrum mit den eingezeichneten Bahnen der Planeten:

Standort - Uranus und Neptun

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL


→ Weitere Informationen zum Uranus auf der Seite: https://astrokramkiste.de/uranus


Planetenweg - Sonne
Planetenweg - Sonne
Planetenweg - Merkur
Planetenweg - Venus
Planetenweg - Erde
Planetenweg - Mars
Planetenweg - Jupiter
Planetenweg - Saturn
Planetenweg - Neptun


Weitere Informationen zum Thema Astronomie (auch zu Planetenwanderwegen) findest du auf der Themenseite Astronomie:

Astronomie
Optik
Themenseiten

Mechanik
Wärmelehre - Thermodynamik
Elektrizitätslehre

Optik
Bionik / Brückenbau
Luftfahrt

Technisches Zeichnen
Technische Industrialisierung
Astronomie

Energietechnik
Kernenergie
Digitaltechnik

Nanotechnologie
Schülerseite
Lern-Archiv

Mathematik - Grundlagen für die Mittelstufe
Mathematik - Übungsblätter

Analysis
Analytische Geometrie
Stochastik


Hier geht's zum astronomischen Bild des Tages: Picture of the day


http://www.eso.org/public/images/eso0932a/   (Hintergrund - Milchstraße)
https://de.wikipedia.org/wiki/Erde#/media/File:The_Earth_seen_from_Apollo_17.jpg (Erde)
https://de.wikipedia.org/wiki/Mond#/media/File:Full_Moon_Luc_Viatour.jpg (Mond)
https://de.wikipedia.org/wiki/Jupiter_(Planet)#/media/File:Jupiter_by_Cassini-Huygens.jpg (Jupiter)
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/36/Mars_Valles_Marineris_EDIT.jpg (Mars)
https://web.archive.org/web/20100701141215/http://ser.sese.asu.edu/M10/SHADE/shade_orth16.png (Merkur)
https://www.jpl.nasa.gov/spaceimages/details.php?id=PIA01364 (Saturn)
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Uranus2.jpg (Uranus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Neptun_(Planet)#/media/File:Neptune_Full.jpg (Neptun)
https://de.wikipedia.org/wiki/Venus_(Planet)#/media/File:Venuspioneeruv.jpg (Venus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Protuberanz#/media/File:Earth_and_the_Sun.jpg (Sonne)
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberon_(Mond)#/media/File:Voyager_2_picture_of_Oberon.jpg (Uranus-Mond Oberon)
https://de.wikipedia.org/wiki/Rhea_(Mond)#/media/File:Rhea_hi-res_PIA07763.jpg (Saturn-Mond - Rhea)
https://de.wikipedia.org/wiki/Triton_(Mond)#/media/File:Triton_moon_mosaic_Voyager_2_(large).jpg (Neptun-Mond Triton)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ariel_(Mond)#/media/File:Ariel_(moon).jpg (Uranus-Mond Ariel)
https://de.wikipedia.org/wiki/Kallisto_(Mond)#/media/File:Callisto.jpg (Jupiter-Mond Kallisto)
https://de.wikipedia.org/wiki/Deimos_(Mond)#/media/File:Deimos2.jpg (Mars-Mond Deimos)
https://de.wikipedia.org/wiki/Dione_(Mond)#/media/File:Dione-PIA07746.jpg (Saturn-Mond Dione)
https://de.wikipedia.org/wiki/Europa_(Mond)#/media/File:Europa-moon.jpg (Jupiter-Mond Europa)
https://de.wikipedia.org/wiki/Ganymed_(Mond)#/media/File:Ganymede_g1_true-edit.jpg (Jupiter-Mond Ganymed)
https://de.wikipedia.org/wiki/Iapetus_(Mond)#/media/File:Iapetus_as_seen_by_the_Cassini_probe_-_20071008.jpg (Saturn-Mond Iapetus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Io_(Mond)#/media/File:Io_highest_resolution_true_color.jpg (Jupiter-Mond Io)
https://de.wikipedia.org/wiki/Phobos_(Mond)#/media/File:Phobos_colour_2008.jpg (Mars-Mond Phobos)
https://de.wikipedia.org/wiki/Miranda_(Mond)#/media/File:PIA18185_Miranda%27s_Icy_Face.jpg (Uranus-Mond Miranda)
https://de.wikipedia.org/wiki/Proteus_(Mond)#/media/File:Proteus_(Voyager_2).jpg (Neptun-Mond Proteus)
https://de.wikipedia.org/wiki/Titania_(Mond)#/media/File:Titania.jpg (Uranus-Mond Titania)
https://de.wikipedia.org/wiki/Titan_(Mond)#/media/File:Two_Halves_of_Titan.png (Saturnmond Titan)
https://de.wikipedia.org/wiki/Umbriel#/media/File:Umbriel_(moon).jpg (Uranus-Mond Umbriel)
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberon_(Mond)#/media/File:Voyager_2_picture_of_Oberon.jpg (Uranus-Mond Umbriel)

(oder wie angegeben)