Optik

 

Hier findest du die Folien zur Unterrichtseinheit OPTIK


Inhalt 

 

Lichtquellen   

Gegenstände sehen:  

Lichtausbreitung:  

Optische Täuschungen  

Lichtausbreitung: Lichtbündel  

Die Lichtgeschwindigkeit  

Licht und Schatten  

Kern- und Halbschatten  

Übergangsschatten  

Sonnen- und Mondfinsternis  

Der Mond und seine Gestalt 

Reflexion von Licht  

Das Spiegelbild  

Gekrümmte Oberflächen  

Wölbspiegel  

Hohlspiegel  

Brechung von Licht (1)  

Brechung von Licht (2)  

Abhängigkeit vom Einfallswinkel  

Brechung von Licht (3)  

Die Totalreflexion  

Optische Abbildungen (1)  

 Die Lochkamera 

 Abbildung durch eine Linse  

Optische Abbildungen (2)  

Abbildungen durch eine Linse  

Optische Abbildungen (3)  

Abbildungen durch die Sammellinse (1)  

Optische Abbildungen (4)  

Abbildungen durch die Sammellinse (2)  

Optische Abbildungen (5)  

Die Lupe  

Linsen  

Die Konvexlinse (Zerstreuungslinse)  

Das Mikroskop  

Das Fernrohr (1) [Kepler]  

Das Fernrohr (2) [Galilei]  

Farben 

 

Alle Folien in einem Heft:

Produktplatzierungen

Hinweis:

Für die Unterrichtseinheit ist die Anschaffung des Skripts für meine Schüler nicht notwendig! Die Folien werden nacheinander bearbeitet und notwendige Materialien ggf. kopiert.


Hinweis zur Printausgabe (ISBN 978-3-739-226576): Bitte Korrekturhinweise beachten 
Korrekturen (Skript-Optik)

Paperpack - 36 Seiten  -  s/w

(1. Auflage)

(ausgewählte Seiten in Farbe)

ISBN 978-3-739-226576



Optik: [5:20]

Optische Täuschungen 

Gezeigt werden optische Täuschungen.

Die Fehlinterpretationen des Gehirns führen dabei zu erstaunlichen Eindrücken.

................................................................................................


Astronomie / Physik / Optik: [5:00]

Die Jahreszeiten

Gezeigt und erklärt wird das Zustandekommen der Jahreszeiten auf der Erde.

Optik:

Das Reflexionsgesetz [2:34]

Optik - Reflexionsgesetz - Gezeigt und vorgeführt werden die grundlegenden Zusammenhänge bei der Reflexion von Licht.

........................................................................................................

Wiederholung: Winkel messen [8:02]
Das Geodreieck & Winkel messen

Zunächst werden einige Grundbegriffe des Geodreiecks eingeführt. Anschließend wird an einem Beispiel die Winkelmessung demonstriert. Dabei wird auf die beiden Winkelskalen am Geodreieck eingegangen und es werden zwei Varianten zur Winkelmessung dargestellt. Hierbei finden beide Skalen Anwendung zur Messung des Winkels.

........................................................................................................

Wiederholung: Winkel zeichnen [3:45]

Anschaulich beschrieben wird die Vorgehensweise beim Zeichnen eines Winkels. Hierbei wird ein spitzer und ein stumpfer Winkel als Beispiel gezeichnet.

........................................................................................................

Optik:

Lichtbrechung (1) [6:00]

Optik - Gezeigt und vorgeführt werden die grundlegenden Zusammenhänge bei der Brechung von Licht. Dabei wird der Übergang vom optisch dünneren Medium ins optisch dichtere Medium und umgekehrt betrachtet (Ohne Totalreflexion).

........................................................................................................

 

Brechzahl: Absolute Brechzahlen verschiedener Materialien bei einer Temperatur

von 20 °C (und einer Wellenlänge von 589 nm)(Quelle: www.spectrum.de)

 

Material Brechzahl
Vakuum 1
Flintglas 1.613
Kronglas 1.510
Wasser 1.333
Luft (1013 hPa) 1.000272
Diamant 2.417

   

Optik:

Lichtbrechung (2) - Totalreflexion von Licht [5:05]

Optik - Gezeigt und vorgeführt werden die grundlegenden Zusammenhänge bei der Brechung von Licht. Dabei wird die teilweise Reflexion bei der Lichtbrechung und der Spezialfall der Totalreflexion betrachtet.

........................................................................................................

Bildergalerie Optik - Lichtbrechung und Reflexion

(Abbildungen mit freundlicher Genehmigung des TECHNOSEUMS Mannheim)

Optik: [4:49]

Bildentstehung bei der Sammellinse (1)

(Bildkonstruktion mit den Hauptstrahlen)

Die Bildentstehung/Konstruktion an einer Sammellinse wird dargestellt. Durch die vereinfachte Konstruktion mit den Hautstrahlen erhält man auf einfache Weise die gesuchten Zusammenhänge. 

(siehe auch: Bildentstehung bei der Sammellinse - Teil 2, 3 und 4)    


Optik:  [8:27]

Bildentstehung bei der Sammellinse (2)

Zweiter Teil zur Bildkonstruktion bei der Sammellinse: Es wird die Konstruktion der Abbildung mit einer Sammellinse für verschiedene Gegenstandsweiten gezeigt. Dabei wird an drei Beispielen die unterschiedliche Auswirkung verschiedener Gegenstandsweiten auf die Bildgröße gezeigt. Weiterhin wird abschließend kurz auf die Linsengleichung hingewiesen. (siehe auch: Bildentstehung bei der Sammellinse - Teil 3 und 4 - verschiedene Gegenstandsweiten)   

........................................................................................................

Optik: Die Lupe [6:52]

Bildentstehung bei der Sammellinse (3)

Im dritten Teil zur Bildentstehung bei der Sammellinse wird die Konstruktion der Abbildung eines Gegenstands für Gegenstandsweiten kleiner und gleich der Brennweite der Sammellinse demonstriert. Hierbei entsteht ein virtuelles Bild. Diese Bedingungen entsprechen der Funktionsweise einer Lupe.

(siehe auch: Bildentstehung bei der Sammellinse - Teil 4 - Das Mikroskop)     
.................................................................................................................................

Optik: Das Mikroskop [5:53]

Bildentstehung bei der Sammellinse (4)

Es werden die grundlegenden Eigenschaften der Bildentstehung am Mikroskop dargestellt. Dabei wird auf die optischen Grundlagen der Sammellinse aufgebaut. Diese wurden in den Animationen zur Bildenstehung bei der Sammellinse Teil 1 - 3 erläutert.

........................................................................................................

Optik: Das Kepler-Fernrohr [7:07]

Bildentstehung bei der Sammellinse (5)

(Keplersches/Astronomisches Fernrohr)

Es werden die grundlegenden Eigenschaften der Bildent-stehung am Keplerschen/Astronomischen Fernrohr dargestellt. Dabei wird auf die optischen Grundlagen der Sammellinse aufgebaut. Diese wurden in den Animationen zur  Bildenstehung bei der Sammellinse Teil 1 - 3 erläutert. Weiterhin wird die Erweiterung zum terrestrischen Fernrohr erläutert.      

........................................................................................................

Optik: Das Galilei-Fernrohr [7:03]

Bildentstehung bei der Sammellinse (6) / Linsenarten

Es werden die grundlegenden Eigenschaften der Bildentstehung am Galilei-Fernrohr dargestellt. Hierfür wird zunächst auf die verschiedenen, beide notwendigen Linsenarten eingegangen und speziell die Zerstreuungslinse genauer betrachtet. Anschließend wird die Funktion des Galilei-Fernrohrs animiert demonstriert. Dabei wird auf die optischen Grundlagen der Sammellinse aufgebaut. Diese wurden in den Animationen zur  Bildenstehung bei der Sammel-

linse Teil 1 - 3 erläutert.

Bildergalerie Optik - Farben

Zu sehen sind hier drei verschiebbare Farbfolien. Im überlappenden Bereich wird jeweils eine neue Farbe sichtbar.

(Abbildungen mit freundlicher Genehmigung des DEUTSCHEN MUSEUMS München und des TECHNOSEUMS Mannheim)

Abonnieren:


Astronomie
Schülerseite
Lern-Archiv

Anzeige

Produktplatzierungen

Weiterführende Links für Interessierte, "Bastler" und Fortgeschrittene:



Hinweis: Es werden keine Bücher oder sonstige, hier benannte Materialien im Unterricht verwendet oder benötigt. 

Hier einige Links die dich auch interessieren könnten:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Eine Reise durch unser Sonnensystem?

Informationen zum Weltraum und unserem Planeten Erde? Das und noch viel mehr findest du beim DLR

α-Centauri ist eine Sendereihe in der der Astrophysiker Harald Lesch in jeweils ca. 15-minütigen Folgen Fragen aus der Physik – insbesondere der Astronomie und Astrophysik – und bisweilen der Philosophie beantwortet.